Fiat – pionierhaft und innovativ

Die Fiat Gruppe verbindet seit 1899 technische Neuerungen mit ästhetischer Avantgarde. Fiat zählt zu den weltweit führenden Autobauern und überrascht die Branche immer wieder mit bahnbrechenden Entwicklungen.

Heute gilt das Engagement ganz besonders umweltschonenden Motoren, die trotz deutlich reduzierten Benzinverbrauchs mehr Leistung bieten. Die Fabrica Italiana Automobili Torino, kurz Fiat, entstand 1899 in Turin. Zu den Gründungsmitgliedern zählte Giovanni Agnelli Senior, der eine der grössten Industriellen-Dynastien Europas schuf. Nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte Fiat einen phänomenalen Aufschwung und etablierte sich als internationale Firmengruppe. Im Laufe der Zeit stiessen renommierte Marken wie Autobianchi, Ferrari, Abarth, Alfa Romeo, Lancia und Maserati zur Fiat-Gruppe dazu.

Die geschwungenen Formen der Fiat-Geschöpfe verkörperten für den Rest der Welt ein Stück Italianità. Auch in technischer Hinsicht setzt Fiat immer wieder Massstäbe, sei es mit dem weltweit ersten Diesel mit Direkteinspritzung oder zuletzt mit der neuen Twin-Air-Technologie.

Die Krähenmann Autocenter AG führt alle Modelle in der Garage in Meilen von Fiat: 500 – 500c – 500L – 500X – Qubo – Freemont – Doblo – Panda – 124 Spider – Tipo